Allgemeines

2003 wurde das Veranstaltungszentrum „ALFA“ eröffnet, welches unter Beibehaltung des einzigartigen Charakters der ehemaligen Maschinenhallen völlig neu adaptiert und ausgestattet wurde. Veranstaltungen jeder Art profitieren von dem beeindruckenden Flair dieser Location, welches Geist und Kreativität beflügelt.

Auf 1500 m2 können Räume unterschiedlicher Größe einzeln, in verschiedenen Kombinationen oder gemeinsam genutzt werden. Die Räumlichkeiten eignen sich sowohl für kleine Veranstaltungen als auch für große Events und bieten dank ihrer Ausstattungen mit moderner Technik perfekten Komfort für Konferenzen, Kongresse, Seminare und Tagungen. Außerdem bilden sie den idealen Rahmen für Konzerte, Lesungen, Theatervorführungen, Bälle, private Feiern, Hochzeiten, Firmen- und Weihnachtsfeiern, Produktionspräsentationen, Ausstellungen, Modeschauen und Kunstausstellungen.

 

 

TIPP: Steyrermühl liegt übrigens am Tor zum Salzkammergut, einer der landschaftlich reizvollsten Regionen Österreichs.

Kommentare sind geschlossen