Startseite

Aufgrund der COVID-19 Pandemie ist unser Museum nur eingeschränkt besetzt!

Bis auf weiteres ist unser Museum jedes Wochenende von 10:00 – 16:00 Uhr für Besucher geöffnet!

Bis Ende Juni dürfen Führungen bis max. 10 Personen stattfinden.

Wir sind nach wie vor per E-Mail für Sie erreichbar und kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

 

Willkommen in der Alten Fabrik!

Eingebettet in die traumhafte Landschaft entlang des Traunufers lädt das Österreichische Papiermachermuseum in Steyrermühl zu einer Erlebnisreise durch die „Alte Fabrik“ ein, in der über 100 Jahre Papier und Zellstoff erzeugt wurde. Es ist somit ein top Ausflugsziel im oberösterreichischen Salzkammergut für Schulen, Familien oder Reisegruppen. Besucher/innen erleben hier Papiererzeugung hautnah: Von den allerersten Anfängen bis zur Gegenwart und haben  in der alten Handschöpferei auch die Möglichkeit selber aktiv zu werden und Papier zu schöpfen. Das Österreichische Papiermachermuseum feierte 2017 übrigens  sein 20-jähriges Bestehen!

Die historischen Hallen der ehemaligen Papierfabrik Steyrermühl beherbergen auch das Veranstaltungszentrum ALFA („Alte Fabrik“), wo den Besucher/innen das ganze Jahr über ein bunter Mix an kulturellen Veranstaltungen geboten wird. Vor allem in den letzten Jahren hat sich das ALFA  auch zu einer der beliebtesten Hochzeitslocations im Salzkammergut etabliert. Dabei punktet nicht nur die ruhige Lage an der Traun, sondern auch das ganz besondere Ambiente, sowie ein tolles Team, das um Sie bemüht ist.

>>Zum Veranstaltungskalender

Kommentare sind geschlossen.