Ausstellungen

JOHNANNA KEMPTNER „Impressionen in Acryl“ 22.11.2019 – 31.01.2020

in der Galerie des Österr. Papiermachermuseums

Johanna wohnt und arbeitet in Gmunden am Traunsee.

Ihre Werke sprechen für einen sehr persönlichen Bildausdruck. Farbe und Form werden expressiv und mit Spannungsmomenten auf die Leinwand gesetzt.

Eintritt frei!

 

MOZARTEUM „Länge x Breite – Posititionen aus Papier“ 08.03.2020-26.04.2020

Vernissage am 07.03.2020 um 19:00 Uhr in der Galerie des Österr. Papiermachermuseums.

Studierende des Studiengangs Gestaltung: Technik.Textil der Universität Mozarteum stellen aus.

Gezeigt werden unterschiedliche Arbeiten die im Studienjahr 2019/2020 im Department Bildende Künste und Gestaltung entstanden sind.

Masterstudierende untersuchten dabei Material, Form, Technik, Farbe, Struktur und Haptik

und entwickelten Projekte in unterschiedlichen Maßstäben die erstmalig öffentlich gezeigt werden.

Initiiert und betreut von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Corina Forthuber und Ass. Günter Stanzer

Eintritt frei!

 

GERTRAUD STÜGER „No Planet B“ 28.06.2020 – 04.09.2020

Vernissage am 27.06.2020 um 11:00 Uhr in der Galerie des Österr. Papiermachermuseums.

Die Initiative „Fridays For Future“ ist Anlass für eine kreative Auseinandersetzung mit Schülerinnen und Schülern aus dem Salzkammergut. In zahlreichen Workshops werden Plakate und „Samenhülsen“ erarbeitet, die einerseits zu den brennenden Themen des Klimaschutzes und andrerseits zu einer Haltung der Achtsamkeit gegenüber der Vielfalt der Pflanzenwelt führen.

Eintritt frei!

 

Titel:  Objekt aus der Serie „wüst und leer“

Fotografin: Gertraude Stüger

Kommentare sind geschlossen