2011

Ausstellung „Die stille Kunst des Holzschneidens“
Stefan Fabi 3.8.2011- 10.9.2011

Der gebürtige Meraner Stefan Fabi kam von der Malerei zum Holzschnitt. Dabei folgt er einer langen Tradition, die auch in Südtirol hochgehalte wird. Fabi belebt die in Vergessenheit geratene Technik des Holzschnittes neu und entwickelt sie weiter. In seiner Ausstellung waren etwa 26 Werke, überwiegend Holzschnitte aber auch Schablonenschnitte zu sehen. Die Themen waren in der Fauna und Flora zu finden, der Mensch blieb im künstlerischen Interesse.

Ausstellung „Build and Cut out“
Alexandra Deuscht und Stefan Safer 18.07.2011 – 30.10.2011
Build and cut out  Build and cut out 2

Alexandra Deuscht baut und formt aus flüssigem Papierpulp Objekte, die gleichzeitig fremd und vertrauend wirken in ihrer Form und Farbe. Die Werke der „Papierplastikerin“ erinnern an Pflanzen, einfache Organismen oder Meerestiere, sind dennoch abstrakt und nicht eindeutig einzuordnen.
Stefan Safe bezeichnet seine Werke als „Zeichnungs-Cut-Outs mit Schatten an den Wänden“. Er arbeitete mit Papier und Karton und entwarf abstrakte Kompositionen.

Kommentare sind geschlossen