20.Salzkammergut Osterausstellung

Am 25. und 26. März 2017 findet der traditionelle Ostermarkt im AFLA statt, bei dem wunderschönes österliches Kunsthandwerk bestaunt und erworben werden kann.

spitzi7

Foto: Wolfgang Spitzbart

Größtes Beugerl Österreichs & Modenschau

Wunderschönes Kunsthandwerk rund um Ostern und den Frühling und ein Jubiläumsprogramm mit vielen Höhepunkten erwarten die Besucher bei der 20. Salzkammergut Osterausstellung am Samstag, 25. März und Sonntag, 26. März 2017 im Kulturzentrum ALFA Laakirchen – Steyrermühl.

Kunstvoll verzierte Eier, Dekoratives für den Innen- und Außenbereich und viel österliches Brauchtum werden in den frühlingshaft dekorierten Sälen der alten Papierfabrik geboten. Gezeigtes Handwerk, eine lebende Osterbackstube, die „Tanzenden Hasen“, echte Volksmusik, eine Blaudruckwerkstatt und eine Sonderausstellung zum Thema „Hasen und Passionskrippen“ bieten Unterhaltung für die ganze Familie und wecken die Freude auf den Frühling und das Osterfest.

Viele Höhepunkte zum Jubiläum stehen am Programm

Erstmalig wird eine Modenschau von Susanne.anziehend die Gäste mit trendiger Frühlingsmode auf die warme Jahreszeit einstimmen. Ein besonderer Höhepunkt ist außerdem die Präsentation des größten Beugerls Österreichs, das anschließend von den Besuchern gerissen und verkostet werden kann. Musikalisch darf man sich auf die steirischen Vollblutmusiker der Fuchsbartl-Banda freuen, die mit authentischer Volksmusik begeistern. Dabei werden die Gäste mit Schmankerln von verschiedenen örtlichen Anbietern verwöhnt.

Kinderprogramm mit Hasenstall und Basteleien

Viel Spaß verspricht das umfangreiche Kinderprogramm. Sie können sich beim Osterbasteltisch, Palmbuschen binden, Papierschöpfen, Namen stanzen im Druckereimuseum, Papierroboter konstruieren und in der Osterhasenbackstube kreativ austoben. Außerdem gibt es ein lustiges Ostergewinnspiel, einen Hasenstall und einen großen Erlebnisspielplatz.

Öffnungszeiten:

Samstag, 25. März 2017,09:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag, 26. März 2016, 09:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: € 2,50 / Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei

 

Kommentare sind geschlossen