Lesung mit Andrea Nagele

Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium. Heute arbeitet sie als Autorin und betreibt in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis. Mit ihrem Mann lebt sie in Klagenfurt am Wörthersee und in Grado. In ihrem neuesten Krimi „Kärntner Wiegenlied“ lässt Autorin Andrea Nagele die schlimmsten Alpträume einer jungen Mutter für ihre Protagonistin Helene Kasper wahr werden: Ihr Neugeborenes wird auf der Säuglingsstation einer Privatklinik in Klagenfurt am Wörthersee gegen ein fremdes Kind ausgetauscht.

 

 

 

 

 

Ticketpreise:

VVK: 17,00€
AK: 19,00€

freie Sitzplatzwahl

AK Ermäßigung (2€) und Ermäßigung für Museumsmitglieder!

Karten erhältlich im Papiermachermuseum, auf der Stadtgemeinde Laakirchen und auf Öticket!

Kommentare sind geschlossen